Und Berlin war wie New York - ein meilenweit entfernter Ort

Samstag, 14. September 2013 | |

Hallo meine Lieben... Berlin ist wirklich einzigartig. und ich habe das Gefühl meine Berlin-Bilder wollen gar nicht enden. Ich fahr jetzt erst mal eine Woche an die Ostsee mit meiner Klasse :D und ich wollte euch nochmal sagen, dass ich mich echt über jeden einzigen Kommentar freue, den ich erhalte. Bei Fragen steh ich euch auf jeden Fall auf Ask. zur Verfügung. Eure Juli. PS: Ihr dürft gerne mal raten, wer die Süße auf dem ersten Bild ist ;)

Kommentare:

  1. wow.. so tolle bilder *~* die kleine ist ja richtig süß hmm.. wir glauben mal es ist deine cousine :P aber ja ka ;)
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/
    und übrigens dein blog ist richtig schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön :* aber falsch getippt :P meine Cousine ist es nicht ;)
      Eure Juli

      Löschen
  2. Verrückt. Ich war auch gerade ein paar Tage in Berlin, beruflich, und so sehr ich mich auch bemühe, die Stadt zu mögen, es gelingt mir einfach nicht. Ich treffe mich mit Freunden, unternehme Dinge, versuche, mich dort zu bewegen, als lebte ich da, aber der Funke springt nicht über, ich bin immer froh, wenn ich wieder weg bin. Aber schön, dass andere das anders erleben. Das erste Bild ist unglaublich süß!

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira, CopyPasteLove.